Meldung von Nebenwirkungen – Ihre Sicherheit ist uns wichtig

Wir als Pharmaunternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, mögliche Nebenwirkungen/ unerwünschte Arzneimittelwirkungen, die in Zusammenhang mit unseren Präparaten auftreten, zu dokumentieren und an die entsprechenden Behörden weiterzuleiten.

Sollte der Verdacht einer möglichen Nebenwirkung bestehen, bitten wir Sie um Folgendes:

  • Als Patient informieren Sie bitte Ihren behandelnden Arzt oder Apotheker
  • Als Patient können Sie uns auch direkt informieren
  • Als Arzt oder Apotheker dokumentieren Sie bitte mögliche Nebenwirkung

Bei einer Nebenwirkungsmeldung sollte möglichst der behandelnde Arzt oder Apotheker die Informationen an folgende E-Mail-Adresse schicken:
pharmakovigilanz@aflofarm.de

Vielen Dank für Ihre Mithilfe